Home / FAQ / Welche Winterreitstiefel kann man bei bis zu -30°C verwenden?

Welche Winterreitstiefel kann man bei bis zu -30°C verwenden?

Die Hersteller von Winterreitstiefeln machen keine besonderen Angaben zu den Temperaturen, in denen die Winterreitstiefel noch benutzt werden können beziehungsweise bei denen Ihre Füße noch warm bleiben. Das Problem ist einige Leute bekommen schneller kalte Füße als andere. Was wir Ihnen auf jeden Fall empfehlen sind gute Thermowinterreitstiefel. Diese sollten Ihre Füße richtig schön warm halten und auch bei sehr niedrigen Temperaturen. Als kleine Ergänzung empfiehlt es sich ein paar dicke Socken anzuziehen. Sollten Ihre Füße dann immer noch frieren und kalt werden, dann gibt es noch Heizsohlen. Diese Heizsohlen gibt es direkt bei amazon und diese sorgen dafür, dass Ihre Füße auf jeden Fall warm bleiben.

Siehe auch

Wie muss ich meine Reitstiefel pflegen?

Eine gute Pflege bei Reitstiefeln ist unerlässlich. Wenn Sie Ihre Reitstiefel gut pflegen erhöhen Sie …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*